Gesund unterwegs: ganzheitlich urlauben

„Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt“, sagt ein chinesisches Sprichwort. Eine achtsame Reisevorbereitung ist ein möglicher erster Schritt für den Start in gesunde und heilsame Ferien. Die lebensweise gibt Tipps dazu, suchte zudem außergewöhnliche und ganzheitliche Reiseideen und fand Menschen, die einfach losgehen, sich Auszeiten nehmen, Wellness-Oasen unter die Lupe nehmen, Menschen in fernen Ländern helfen oder in Gedanken auf Reisen gehen und so Heilung finden.

Noch vor 100 Jahren gingen unsere Vorfahren im Schnitt 20 Kilometer am Tag zu Fuß. Heute schafft ein durchschnittlicher Europäer etwa 700 Meter pro Tag, ein US-Amerikaner deutlich weniger. Das wäre an sich noch nicht ein großes Problem, wenn nicht die Energiezufuhr, statt sich ebenfalls zu reduzieren, gestiegen wäre. Die durchschnittliche Kalorienzufuhr für eine heute primär körperlich inaktiv berufstätige Bevölkerung liegt laut Ernährungswissenschafter bei durchschnittlich 2000 Kilokalorien für Frauen und 2500 für Männer. Um 2500 Kilokalorien zu verbrennen, muss ein erwachsener Mensch mit etwa 73 Kilogramm Körpergewicht mindestens drei Stunden lang joggen. Anders ausgedrückt: Diese Energiezufuhr reicht aus, um in drei Stunden eine Distanz von 30 Kilometern zu joggen oder um gemütlich etwa 13 Stunden zu gehen. Wir nehmen also wesentlich mehr Energie zu uns, als wir verbrauchen - für 700 Meter braucht ein normaler Fußgänger etwa zehn Minuten.

 

Der gelernte Wirtschafts- und Umweltwissenschafter Gregor Sieböck geht mehr. 25.000 Kilometer in acht Jahren, in 19 Ländern, auf vier Kontinenten. Ein Paar Schuhe hält erfahrungsgemäß 4000 Kilometer, weiß der Oberösterreicher. Seine Vision: ...

 

Mehr in der Printausgabe oder online nach Erscheinen der nächsten Nummer. Abonnenten können ab sofort die gesamte Ausgabe downloaden und haben somit Online-Zugang zu den gesamten Texten.

 

Jetzt Jahresabo bestellen um nur 21,- Euro.

 

 

Fotocredit: The Photos/Fotolia.com

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0