Mit Nadeln und Trance gegen die Nikotinsucht

Foto: Warren Millar/Fotolia.com
Foto: Warren Millar/Fotolia.com

Ohne Willen geht gar nichts. Auch Akupunktur und Hypnose sind nur Stützen auf dem Weg zum Nichtraucher, vergleichbar mit Krücken – sie helfen schon sehr viel, aber gehen muss man immer noch selber.

Von Claudia Malonovsky

 

Nadeln setzen oder hypnotisieren und dann sagt man locker dem Glimmstengel für immer ade? Leider, so einfach ist es nicht. „Am Anfang steht der Wille, und erst wer den Entschluss gefasst hat, mit dem Rauchen aufzuhören und es auch wirklich ernst meint, dem kann Akupunktur oder Hypnose helfen“, sind sich zwei renommierte und international anerkannte österreichische Experten einig: Professor Dr. Alexander Meng, Neurologe, Österreicher mit chinesischen Wurzeln, TCM-Arzt und Vizepräsident der österreichischen Gesellschaft für Akupunktur sowie Professor Dr. Henriette Walter, Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie am AKH Wien, Psychotherapeutin und die erste Österreicherin, die den renommierten Milton Erickson Preis erhielt – für ihr Lebenswerk und für die universitäre Verankerung von Hypnose (Universitätslehrgang für Medizinische Hypnose).

„Alle, die also wirklich wollen, kann Akupunktur schon sehr unterstützen auf ihrem Weg in ein rauchfreies Leben“, sagt Meng und betont, „ganz wichtig dabei ist aber auch das Gespräch. Ich muss wissen, welche Probleme der Patient hat, warum er raucht und so weiter. Nur so kann ich eine individuell angepasste Behandlung ermöglichen, denn Raucher ist nicht gleich Raucher.“ Das Gespräch, so Meng, sei schon ein Detail, das einen guten Akupunkteur ausmache. Wenn ein Arzt sich keine Zeit dafür nimmt und nur husch, husch sticht und der Patient dabei womöglich nur sitzt und nicht liegt, dann könne man sich kaum eine gute Behandlung erwarten.

 

... Mehr in der Printausgabe oder online nach Erscheinen der nächsten Nummer. Abonnenten haben sofort Online-Zugang zum gesamten Text.

 

Jetzt Jahresabo bestellen um nur 21,- Euro >>

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0