Kranke Geschäfte mit Schokolade

Die meisten Menschen lieben Schokolade, und die Hälfte aller Schokolade weltweit essen Europäer. 1,5 Millionen Tonnen im Jahr - das sind 15 Milliarden Tafeln. Jedoch ist Schokolade-Essen nicht so harmlos wie wir glauben - vor allem nicht für Kinder in Afrika. Hilfsorganisationen verdächtigen die Industrie, von Kinderhandel und Kinderarbeit zu profitieren und Straftaten zu verschleiern. Nun lief der zweite Teil einer kritischen Doku im Fernsehen. Die lebensweise berichtete bereits im Vorjahr mit einer eigenen Titel-Geschichte.

mehr lesen 0 Kommentare

Gesundheitsziel: gesundes Umfeld

Gesundheitsminister Stöger hat zehn Rahmen-Gesundheitsziele für Österreich präsentiert. Ziel ist es, dass die Menschen dadurch zwei Jahre länger gesund leben können. Die Rahmen-Ziele seien bewusst allgemein formuliert. So stellen etwa gesundheits-

förderliche Lebens- und Arbeitsbedingungen für alle ein Ziel dar. Es soll für gesundheitliche Chancengerechtigkeit zwischen den Geschlechtern und sozioökonomischen Gruppen, unabhängig von Herkunft und Alter gesorgt werden.

mehr lesen 0 Kommentare

Ganzheitliche Bildung, zufriedene Kinder

Bauen am gemeinsamen Projekt Bildungssystem heißt auch: Krankheiten vorbauen. Denn Bildung macht gesund, wie zahlreiche Studien belegen. Foto: Rudolf Steiner Landschule Schönau
Bauen am gemeinsamen Projekt Bildungssystem heißt auch: Krankheiten vorbauen. Denn Bildung macht gesund, wie zahlreiche Studien belegen. Foto: Rudolf Steiner Landschule Schönau

 

Die Ferien sind vorbei und damit startet der Schulalltag wieder. Gleichzeitig steht das Bildungssystem auf dem Prüfstand. Neue Strukturen und Angebote sollen kommen, ein Volksbegehren fordert Reformen. Es gibt aber auch Bildungsangebote, die andere Ansätze verfolgen, als die im herkömmlichen Regelschulwesen. Eine Spurensuche nach ganzheitlicher Bildung.

Von Christian F. Freisleben-Teutscher

mehr lesen 0 Kommentare

Bildung macht gesund

Politikwissenschaftlern und Soziologen sind sich einig, dass Bildung der Schlüssel zur Demokratie und das Bildungsniveau Garant für soziale Sicherheit darstellt. Doch erst in jüngster Zeit setzt sich eine neue Erkenntnis durch: Bildung ist auch der Schlüssel zur Gesundheit. Eine Analyse.

 

Von Andreas Feiertag und Martin Rümmele

mehr lesen 0 Kommentare

Gewaltprävention

Nach wie vor ist Gewalt gegen Kinder, Jugendliche und Frauen ein gesamtgesellschaftliches Problem. Speziell geschulte Trainer aus dem Bereich der Lebens- und Sozialberatung bieten mit dem Innenministerium entwickelte Selbstbehauptungs- und Selbstschutzkurse an.

mehr lesen 0 Kommentare

"Müssen Menschen vor Geschäftemacherei schützen"

Gesundheitsminister Alois Stöger: „Es gibt im Gesundheitsministerium einen Beirat für traditionelle asiatische Medizin. Wir setzen uns also damit sehr qualifiziert auseinander.“ Foto: Barbara Krobath
Gesundheitsminister Alois Stöger: „Es gibt im Gesundheitsministerium einen Beirat für traditionelle asiatische Medizin. Wir setzen uns also damit sehr qualifiziert auseinander.“ Foto: Barbara Krobath

 

In Österreich gibt es schon beinahe so viele Anbieter von ganzheitlichen Leistungen wie Schulmediziner. Dennoch nimmt die Gesundheitspolitik diesen Sektor noch kaum wahr. lebensweise-Chefredakteur Martin Rümmele sprach darüber mit Gesundheitsminister Alois Stöger (SPÖ) und über Alternativen zur Schulmedizin, Prävention, Gesundheitsziele und die Bezahlung von Komplementärmedizin durch die Krankenkassen.

mehr lesen 0 Kommentare