Licht im Dunkel der Angebote - ein Leitfaden

Expertinnen und Experten verschiedener ganzheitsmedizinischer Bereiche unterstützen als Fachbeirat die lebensweise-Redaktion. Die Kultur- und Sozialanthropologin Michaela Noseck-Licul hat einen Leitfaden verfasst, wie sich Interessentinnen und Interessenten von ganzheitlichen und komplementären Methoden orientieren können und wie sie die Qualität angebotener Leistungen beurteilen können.

mehr lesen 0 Kommentare

Prävention beginnt im Geist

Foto: Losevsky Pavel/Photoxpress.com
Foto: Losevsky Pavel/Photoxpress.com

Die Macht des Geistes über den Körper ist zentral in der Präventivmedizin. Scharf hinterfragt, zeigt sich jedoch, dass es das älteste Mittel für die Vorsorge ist, zugleich jedoch das am öftesten unterschätzte. Erst langsam kommen dessen Kräfte wieder zum Einsatz.

mehr lesen 1 Kommentare

Dem Ur-Ayurveda auf der Spur

Karin Preisendanz ist mit ihrem Forscherteam den Urtexten des indischen Ayurveda auf der Spur. Dazu dienen ihr in Sanskrit verfasste Manuskripte. Foto: Universität Wien
Karin Preisendanz ist mit ihrem Forscherteam den Urtexten des indischen Ayurveda auf der Spur. Dazu dienen ihr in Sanskrit verfasste Manuskripte. Foto: Universität Wien

 

Uralte indische Texte des Ayurveda geben nicht nur ein ganzheitliches Denken preis, sondern zeigen bereits eine Auseinandersetzung mit Epidemien und Umweltzerstörung. Auf der Suche nach solchen Wurzeln sind an der Universität Wien die Professorin Karin Preisendanz und ihr Team.

Von Martin Rümmele

mehr lesen 1 Kommentare

Wohlbefinden und Tränen

Energetiker versuchen mehr Licht in ihre Ausbildungsangebote und die Qualität der Leistungen zu bringen. Foto:www.photoXpress.com/frankoppermann
Energetiker versuchen mehr Licht in ihre Ausbildungsangebote und die Qualität der Leistungen zu bringen. Foto:www.photoXpress.com/frankoppermann

Sie lässt sich fühlen und erleben, manche können sie angeblich sogar sehen. Aber in Worte fassen lässt sie sich nur schwer: die Energie, mit der Energetikerinnen und Energetiker arbeiten. Eine Spurensuche.

Von Sigrun Saunderson

mehr lesen 0 Kommentare

Die Feinstofflichen und die Wirtschaftskammer

Die Methoden der Energetiker sind vielfältig. Allgemeine Standards gibt es jedoch keine. Das soll sich ändern. Foto:www.photoXpress.com/Marc
Die Methoden der Energetiker sind vielfältig. Allgemeine Standards gibt es jedoch keine. Das soll sich ändern. Foto:www.photoXpress.com/Marc

Bachblüten, Kinesiologie, Aromatherapie, Ayurveda, Chakrenarbeit, Cranio-Sacral-Balancing, Feng Shui oder Lomi Lomi Nui verbindet eines: Offiziell werden sie unter dem Begriff Energetik zusammengefasst. Orientierung für Hilfesuchende ist schwierig, weshalb Verbände nun über Qualitätskriterien diskutieren.

Von Ulli Moschen

mehr lesen 3 Kommentare

Öl, das unter die Haut geht

Neben dem wohltuenden Effekt kommen bei Ölmassagen auch die Gedanken zum Stillstand. Foto:www.fotolia.com/Ansgar Riedel
Neben dem wohltuenden Effekt kommen bei Ölmassagen auch die Gedanken zum Stillstand. Foto:www.fotolia.com/Ansgar Riedel

Massagen unter Zuhilfenahme von Ölen wirken auf vielfältige Art und Weise: Einerseits sorgen die Öle für Geschmeidigkeit der Haut und helfen zu entspannen, andererseits werden Kräuterölen positive Wirkungen bis hin zu einem antioxidativen Effekt auf der Zellebene nachgesagt.

Von Linda Kappel

mehr lesen 0 Kommentare

Kulturerbe Traditionelle Medizin

Wissen über Hausmittel und traditionelle Heilmethoden ist in den 70er und 80er Jahren stark zurückgegangen. Nun nehmen Angebote und Methoden wieder zu, es wird aber auch viel mit asiatischem Wissen vermischt. Foto:Peta Klotzberg
Wissen über Hausmittel und traditionelle Heilmethoden ist in den 70er und 80er Jahren stark zurückgegangen. Nun nehmen Angebote und Methoden wieder zu, es wird aber auch viel mit asiatischem Wissen vermischt. Foto:Peta Klotzberg

Im Auftrag der Unesco wird in Österreich das immaterielle Kulturerbe erfasst. Dazu gehören auch traditionelle Heilmethoden. Martin Rümmele sprach mit Kulturwissenschafterin Michaela Noseck über ihre Forschungen.

mehr lesen 0 Kommentare

Traditionelle Medizin: Osten trifft Westen

Massagetechniken können Energieblockaden lösen. Asiatische Methoden arbeiten mit Meridianbahnen. Foto:www.istockphoto.com
Massagetechniken können Energieblockaden lösen. Asiatische Methoden arbeiten mit Meridianbahnen. Foto:www.istockphoto.com

Immer öfter stützen sich heimische Ärzte und Therapeuten auf Gemeinsamkeiten traditioneller europäischer und asiatischer Medizin und kombinieren TEM und TCM. Denn die althergebrachten Heilmethoden ergänzen und überschneiden sich in vielen Bereichen. Ein Streifzug durch die Welten von Paracelsus, TCM und der tibetischen Medizin.

Von Bettina Benesch

mehr lesen 0 Kommentare

Der TCM auf der Spur

Forscher der Medizinuni Graz untersuchen mit naturwissenschaftlichen Methoden die Wirkung von Akupunktur. Foto:www.photoXpress.com/Yanik Chauvin
Forscher der Medizinuni Graz untersuchen mit naturwissenschaftlichen Methoden die Wirkung von Akupunktur. Foto:www.photoXpress.com/Yanik Chauvin

Traditionelle Chinesische Medizin ist mehr als 4000 Jahre alt. Grazer Forscher

untersuchen ihre Wirkung mit naturwissenschaftlichen Methoden.

Von Martin Link

mehr lesen 0 Kommentare

Akupunktur auf Kassenkosten

In Oberösterreich wird von der Krankenkasse Akupunktur durchaus bezahlt. Andere Kassen sind bei Komplementärmedizin sparsam. Foto:www.photoxpress.com/Yanil Chauvin
In Oberösterreich wird von der Krankenkasse Akupunktur durchaus bezahlt. Andere Kassen sind bei Komplementärmedizin sparsam. Foto:www.photoxpress.com/Yanil Chauvin

Wer eine Behandlung aus den Bereichen Alternativ- und Komplementärmedizin bevorzugt, muss sich darauf einstellen, den Großteil der Kosten selbst zu tragen. Manchmal können die Krankenkassen hier aber auch geradezu grosszügig sein.

Von Christian F. Freisleben-Teutscher

mehr lesen 0 Kommentare