Spagyrik: Pflanzen mit feinstofflicher Wirkung

Lindenbaum: Für spagyrische Essenzen werden Pflanzen in ihre Einzelteile zerlegt und dann wieder zusammengefügt. Foto: PhotoXpress.com
Lindenbaum: Für spagyrische Essenzen werden Pflanzen in ihre Einzelteile zerlegt und dann wieder zusammengefügt. Foto: PhotoXpress.com

 

Der Spagyrik wird nachgesagt, sowohl Körper als auch Seele und Geist ins Gleichgewicht zu bringen. Woher sie kommt, wie (oder ob) sie wirkt und warum Alchemie nicht nur mit Goldmacherei zu tun hat.

Von Sigrun Saunderson

mehr lesen 2 Kommentare