Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer!

 

Sommerzeit ist immer auch Urlaubs- und Reisezeit. Viele sind gerade dabei, ihre Koffer zu packen. Andere gehen einfach los. Zu Fuß. „Auch der längste Weg beginn mit einem Schritt“, sagt ein chinesisches Sprichwort.

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer!

 

Sommerzeit ist immer auch Urlaubs- und Reisezeit. Viele sind gerade dabei, ihre Koffer zu packen. Andere gehen einfach los. Zu Fuß. „Auch der längste Weg beginn mit einem Schritt“, sagt ein chinesisches Sprichwort.


Strandurlaub mit Hippokrates

 

Urlaub am Meer. Viele träumen das ganze Jahr davon, dann endlich Ferien: auf und davon!

Dass eine solche Reise neben Erholung auch für die körperliche Gesundheit vieles bietet, zeigt ein Lokalaugenschein auf Kos, der Insel des Hippokrates', des „Vaters der Medizin“.


Wenn Sterne aufeinander knallen

 

Interessenskonflikte, Streit, Enttäuschung, Resignation: Familie, Urlaub und Harmonie sind mitunter schwer zu vereinen. Die lebensweise befragte Expertinnen und Experten, wie der  Sommerurlaub zur echten Erholung für alle werden kann.


Homöopathische Mittel für die Reiseapotheke

 

Wer mit kleinen Kindern reist, sollte für den Fall der Fälle vorbereitet sein. Denn auch im Urlaub lauern alle möglichen Viren und Bakterien, die den Schützlingen und ihren Eltern die schönste Zeit des Jahres gründlich vermiesen können. Daher sollten Eltern vorsorgen und zumindest eine kleine Reiseapotheke mitnehmen, rät die Österreichische Gesellschaft für Homöopathische Medizin (ÖGHM). 


Behandlungsstrategien nach zu viel Sonne

 

Ganzheitliche Methoden haben in ihren Zugängen zu Krankheiten unterschiedliche Ansätze. Für Patienten ist es oft nicht leicht, sich zu orientieren. Die Lebensweise stellt deshalb verschiedene

Therapiekonzepte vor – und nicht selten finden sich überraschende Berührungspunkte.