Unser Verlag feiert 10 Jahre und vergab am 26.1. die Lebensweise-Preise für gesunden Lebensstil, Gesundheitsvorsorge, Ernährung und Genuss in der Urania Wien. Die Preisträger 2018: Starköchin Elisabeth Fischer (Ernährung & Genuss), Mag. Norbert Fuchs/Ökopharm (Wissenschaft & Medizin), Familie Saahs/Nikolai/Mautern (Körper & Geist) und Univ. Prof. Dr. Wolfgang Marktl/GAMED (Lebenswerk). Mit dabei u.a. Sozial- und Gesundheitsministerin Mag. Beate Hartinger-Klein, Mag. Martin Schenk (Diakonie, Armutskonferenz), die Präsidentin des Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverbandes, Ursula Frohner, Dr. Kurt Kaufmann (Geschäftsführer des Österreichischen Heilbäder- und Kurorteverbandes), der Präsident der Österreichischen Gesellschaft für homöopathische Medizin, Dr. Erfried Pichler und viele andere.

Was sind die Lebensweise-Preise?

Das Magazin zeichnet Organisationen, Vereine, Menschen und Unternehmen aus, die Gesundheit ganzheitlich betrachten, neue Akzente in Prävention und Lebensstil der Menschen setzen und Brücken bauen zwischen schul- und alternativmedizinischen Methoden – fernab von Polarisierung und Dogmatik.



Das waren die bisherigen Preisverleihungen

Die Lebensweise-PreisträgerInnen:

Alles Bilder: Andreas Scheiblecker/Lebensweise
Alles Bilder: Andreas Scheiblecker/Lebensweise

v.li.n.re.: Univ. Prof. DDr. Armin Prinz (Ethomediziner), Mag. Claudia Dungl und Prof. Dr. Andrea Zauner-Dungl (TCM-Expertinnen) sowie Verein Arche Noah vertreten durch die Obleute DI Iris Strutzmann und Christian Schrefel (jeweils mit Lebensweise-Herausgeber Martin Schriebl-Rümmele)


Wer waren die Preisträger 2013?

Wissenschaft+Medizin: Dr. Florian Ploberger, TTM und TCM-Spezialist – u.a. für seine Erstübersetzung eines Standardwerkes der Traditionellen Tibetischen Medizin und seine Arbeit in Dharamsala

 

Körper+Geist: Priv. Doz. Dr. Gerhard Tucek, Studiengang Musiktherapie IMC FH Krems – für seine langjährige Arbeit, Musik als Therapeutikum in der Medizin und in Österreich zu etablieren.

 

Ernährung+Genuß: EZA Fairer Handel GmbH (Vertreterin: Andrea Reitinger) und Fairtrade Österreich (Vertreter: GF Mag. Hartwig Kirner) für Ihre jahrelange Arbeit, Lebensmittel nicht nur gesund zu produzieren, sondern auch den Produzenten ein gutes und gesundes Leben zu ermöglichen