Kürbis Paprika Cremesuppe

Von Elisabeth Fischer

Foto: Soja - 120 vegane und vegetarische Rezepte mit Tofu, Sojacreme & Co von Elisabeth Fischer, Kneipp-Verlag
Foto: Soja - 120 vegane und vegetarische Rezepte mit Tofu, Sojacreme & Co von Elisabeth Fischer, Kneipp-Verlag

Zutaten für 4 Portionen:

2 EL Olivenöl

1 Zwiebel, fein gehackt;

5 Knoblauchzehen, gehackt

1 TL Koriander, gemahlen,

Muskat,

Salz,

Pfeffer

400 ml Gemüsebrühe (Gemüsesuppe)

300 g Muskat-Kürbis, kleine Würfel

1 rote Paprika, dünne Streifen;

1 kleine Kartoffel, kleine Würfel

1 Stück Bio-Zitronenschale

250 ml ungesüßter Sojadrink


Für das Drei-Kräuter-Pesto:

1 Bund Petersilie, gehackt;

1⁄2 Bund Dill, gehackt

1 Zweigchen Thymian, gehackt;

60 ml Sojasahne (Cuisine)

1⁄2 TL Bio-Zitronenschale, fein gehackt;

1 TL Zitronensaft;

Salz

Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin bei milder Hitze glasig dünsten. Knoblauch, Koriander und Muskat dazugeben, unter Rühren kurz anrösten. Mit Gemüsebrühe aufgießen, Gemüsebrühe zum Ko- chen bringen. Kürbis, Paprika, Kartoffel und Zitronen- schale dazugeben, zugedeckt ca. 12 Minuten leicht kochen, bis die Kartoffeln weich sind.

Sojadrink dazu- geben. Suppe mit dem Mixstab oder im Mixglas fein pürieren, nochmals kurz erhitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Für das Drei-Kräuter-Pesto alle Zutaen im Cutter oder mit dem Mixstab zu einem glatten Pesto verarbeiten, mit Salz abschmecken. Zur Suppe reichen.

Rezept aus dem Buch:
Elisabeth Fischer, Irene Kührer
Soja - 120 vegane und vegetarische Rezepte mit Tofu, Sojacreme & Co Kneipp Verlag, 2015;

168 Seiten, 17,99 Euro ISBN 978-3-7088-0616-7